Elektrische Antriebssysteme – technisch und wirtschaftlich optimal auslegen
Diese Veranstaltungsinformation ausdrucken

Bei der Realisierung elektrischer Antriebssysteme ...
sparen Sie auf dem Weg zum optimalen System viel Zeit. Lernen Sie hilfreiche Arbeitserleichterungen wie zum Beispiel Positioning Drives
kennen: Einfach und verständlich erarbeiten Sie Ihre Applikation. Sie profitieren von automatisierten Vorschlägen effizienter Systemkombinationen bis hin zur vollständigen Stückliste.
 
Teilnehmer
  • Dieser Workshop richtet sich an Elektrokonstrukteure und Projektierer
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt
 
Wissenswertes
  • Der Workshop ist kostenfrei
  • Speisen und Getränke sind inklusive
 
Was wird bereitgestellt?
  • Workshop-Unterlagen zu den Themeninhalten per Downloadlink
  • Aktuelles Broschürenmaterial


Lernziele
Sie erhalten eine hilfreiche und umfassende Übersicht über das gesamte Portfolio an elektrischen Antrieben. An zwei praktischen Fallbeispielen lernen Sie einfach und schnell die praktische Anwendung von PositioningDrives. Erleben Sie die durchgängige Auslegung und Dimensionierung von elektrischen Antriebslösungen.
Live-Demo
Elektrische Antriebssysteme mit Positioning Drives auslegen

PositioningDrives: Üben Sie mit der Auslegungssoftware die schnelle, flexible und effiziente Auslegung kompletter elektrischer Antriebssysteme.
 

Produkthighlights der Festo Automation Suite kennenlernen

Motorcontroller CMMT-AS: Sehen Sie, wie der Servoantriebsregler CMMT-AS und Servomotor EMMT-AS via Ein-Kabel-Lösung verbunden wird.
 

Vorteile für den Projektierungsprozess kennenlernen

PositioningDrives: Lernen Sie wichtige Vorteile der Engineering- und Auswahl-Software PositioningDrives für Ihren Projektierungsprozess detailliert kennen.
 

Dieser Termin ist abgesagt.